Penta wurde ursprünglich in den UK gegründet, da unsere Gründer am Startupbootcamp Accelerator in London teilgenommen haben. Heute is Penta in Deutschland tätig, an unserem Hauptquartier in Berlin. 


Penta Geschäftskonten werden von der solarisBank AG zu Verfügung gestellt, einer deutschen Bank mit voller Banken Lizenz und reguliert durch die BaFin. solarisBank AG stellt einen Einlagenschutz von bis zu €100,000 zur Verfügung - genauso wie jede deutsche Bank. Aus diesem Grund hat Penta’s Eintragung in den UK keinen Einfluss auf den Service den du erhältst. 


Wir sind derzeit damit beschäftigt, unsere deutsche Rechtsform (GmbH) aufzusetzen. Dieser Prozess wird während der ersten Monate in 2019 abgeschlossen sein.